#stayhome Frühlingsmenü Vorspeise – Rezept

#stayhome Frühlingsmenü Vorspeise – Rezept

Bärlauchschaumsuppe mit Parmesanchips*

Weintipp: 2018 Weißer Burgunder (Nr. 13)

*(Rezepte immer für 2 Personen)

Zutaten:

2 El Olivenöl
100 g Zwiebeln
1 Bund Bärlauch
150 ml Milch
250 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
50 g Parmesan

Zwiebel fein hacken und in einem Topf mit Olivenöl scharf anbraten. Die Stiele des Bärlauchs entfernen und zu den Zwiebeln in den Topf geben. Mit Weißwein und Brühe ablöschen, Milch dazugeben und für mindestens 10 Minuten köcheln lassen.

Parmesan in kleinen runden Häufchen (ca. 3cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 5 Minuten groß backen.

Die Bärlauchblätter fein hacken und in die Suppe geben und 1x wallend aufkochen lassen – nicht öfters, sonst wird die Suppe grau!

Die Suppe noch mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft und dem Stück Butter verfeinern. Jetzt mit einem Pürierstab die Suppe aufmixen und es kann schon serviert werden: Die Suppe in einem Suppenteller anrichten, mit etwas gehacktem Bärlauch bestreuen und die Parmesanchips dazu geben.

 

 

 

 

1

Beitrag

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht